0
 

Karriere

Ist für Sie Ihr Beruf mehr als ein Job?




Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber!

Die Pflegeeinrichtungen und Wohngemeinschaften des ASB sind Gesellschaften des ASB Landesverbandes und bieten krisensichere Arbeitsplätze in einer Branche mit Zukunft. Wir achten bei der Erbringung unserer Dienstleistungen auf die Einhaltung von Qualitätsstandards und können dies mit motivierten Mitarbeitern umsetzen. Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter eine wertvolle Arbeit in der Gesellschaft leisten, deshalb bemühen wir uns um Sie.

Im Bereich der Pflegeeinrichtungen bieten sich Tätigkeiten in ganz unterschiedlichen Berufsfeldern an:
Pflegefachkräfte und Pflegekräfte‎, Alltagsbegleiter, Hauswirtschaftler und Köche, Praktikumsangebote, Ausbildungsplätze für Berufseinsteiger und Wiedereinsteiger‎‎

Informationen zur Mitarbeit in unserem Team

Wir bieten Ihnen

  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) mit Präventionsmaßnahmen und Förderung von gesundheitsbewusstem Verhalten
  • Betriebliche Fort- und Weiterbildung, z.B. beim ASB-Bildungswerk
  • Moderne Einrichtungen
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Gute Rahmenbedingungen durch Arbeitssicherheit und Hilfsmittel
  • Betriebsausflüge, Mitarbeiterfeste, Ehrung von Jubilaren
  • Ausgeprägte Gesprächskultur, d.h. regelmäßige Besprechungen in allen Bereichen‎

Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen!

Wir stellen uns der Verantwortung, am Arbeitsplatz gesundheitsförderndes Verhalten und Arbeiten zu unterstützen. Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in unseren Einrichtungen einzuführen.

Auf die Gesundheit der Mitarbeiter zu achten ist gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels ein wichtiges Thema in Betrieben geworden. Mitarbeiter in einer Pflegeeinrichtung sind oft großen Belastungen ausgesetzt. Sie leisten qualitativ hochwertige Arbeit mit einem hohen persönlichen Einsatz. Damit sie trotz der Belastungen gesund bleiben und den täglichen Anforderungen am Arbeitsplatz gewachsen sind schaffen wir die erforderlichen Rahmenbedingungen, bieten Präventionsmaßnahmen an und fördern gesundheitsbewusstes Verhalten.

Jeder unserer Mitarbeiter hat die Möglichkeit, ein persönliches Gesundheitsbudget in Höhe von 150 € jährlich für präventive Gesundheitsmaßnahmen beim Arbeitgeber abzurufen.

Ein wichtiger Kooperationspartner bei der Gestaltung des BGM ist für uns die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege. Sie unterstützt mit Seminaren, Beratungen oder Mitarbeiterbefragungen.

Einmal im Jahr findet in allen Einrichtungen der Gesundheitstag mit unterschiedlichen Angeboten statt.

Am Arbeitsplatz einfach mal nur herumliegen konnten unsere Mitarbeiter in Karben beim Tag der Gesundheit.
Außerdem hatten sie die Möglichkeit, sich über gesunde Ernährung, Stressbewältigung, Fitnesstraining, Rückentraining u.a. zu informieren.

Ausbildung

Wir bilden sorgfältig und umfassend aus – beste Qualifikationen für die Pflegeberufe

ASB Wohnen und Pflege bildet in Kooperation mit Altenpflegeschulen regelmäßig Pflegefachkräfte (w/m) und Pflegekräfte (w/m) aus. Außerdem bieten wir Praktikumsplätze für externe Schüler/innen an.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere verantwortlichen Pflegefachkräfte zur Verfügung.


In Lohfelden: Herr Shaban Asani info(at)asb-wohnen-pflege.de
In Karben: Frau Violetta Kettemann V.Kettemann(at)asb-wohnen-pflege.de
In Bad Emstal: Frau Selma Klein S.Klein(at)asb-wohnen-pflege.de

Neugierig?
Umfassende Informationen zum Ausbildungsberuf Altenpfleger finden Sie hier:

www.youjob-altenpflege.de – Eine Kampagne der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e.V.
www.beroobi.de

Helden - Suedstern feat. Tobias Schenke
Der Arbeiter-Samariter-Bund und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wohnen und Pflege GmbH Karben haben sich sehr darüber gefreut, dass der bekannte Schauspieler Tobias Schenke gemeinsam mit der Münchner Band Südstern mit dem Song „Helden“ für die Arbeit in der Altenpflege eine Lanze brechen will. Die Mutter von Tobias Schenke ist von Beruf Altenpflegerin. So hat der Schauspieler einen tiefen Einblick in die besonderen Belastungen und Anforderungen, die der Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers mit sich bringen. Die Bilder zu dem Song zeigen aber auch, dass es schöne und befriedigende Momente in diesem Beruf gibt, in denen man und frau sich wie Helden fühlen können.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ein Freiwilliges Soziales Jahr hat noch niemandem geschadet. Aber schon vielen geholfen.

Anderen helfen, sich selbst weiterentwickeln – während des Freiwilligen Sozialen Jahres gibt es viele Möglichkeiten für junge Menschen, etwas zu bewegen und sich sozial zu engagieren.

Der ASB bietet dafür viele verschiedene Tätigkeitsfelder an:
  • Altenhilfe: z. B. als Fahrer im Menü-Service, in der Betreuung von Senioren, in der Hausnotrufzentrale Ausbildung: z. B. Erste-Hilfe-Ausbildung, Rettungsdienst
  • Fahrdienste: z. B. im Kranken- oder Behindertenfahrdienst
  • Kinder- und Jugendhilfe: z. B. als Mitarbeiter in der Schülerbetreuung oder in Kindertagesstätten.‎

Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst – Jeder kann mitmachen

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot für Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf oder Schule zu engagieren. Voraussetzung ist, dass die Vollzeitschulpflicht abgeschlossen wurde.
Die Dauer des freiwilligen Engagements sollte mindestens sechs und höchstens 18 Monate (in Ausnahmefällen 24 Monate) betragen. In der Regel handelt es sich um einen ganztägigen Dienst, für Freiwillige über 27 Jahre ist auch ein Teilzeitdienst möglich.
Während ihrer Tätigkeit werden die Freiwilligen fachlich angeleitet und haben die Möglichkeit, an Seminaren teilzunehmen.

Der ASB bietet dafür viele verschiedene Tätigkeitsfelder an:
  • Altenhilfe: z. B. als Fahrer im Menü-Service, in der Betreuung von Senioren, in der Hausnotrufzentrale
  • Ausbildung: z. B. Erste-Hilfe-Ausbildung, Rettungsdienst
  • Fahrdienste: z. B. im Kranken- oder Behindertenfahrdienst
  • Kinder- und Jugendhilfe: z. B. als Mitarbeiter in der Schülerbetreuung oder in Kindertagesstätten.‎

Ehrenamtliches Engagement

Unsere freiwilligen Helfer bringen frischen Wind ins Haus!

Bei der ASB Wohnen und Pflege können Sie sich freiwillig engagieren und Ihre Fähigkeiten und Lebenserfahrungen einbringen. Die Möglichkeiten für ehrenamtliche Tätigkeiten sind vielfältig. Wir möchten nur einige Beispiele nennen.

Begleiten Sie unsere Bewohner ein Stück durch den Alltag.

Hier können Sie aktiv werden:
    • Begleitung bei Spaziergängen, zur Kirche oder bei Einkäufen‎
    • Gespräche mit Bewohnern‎
    • Spielen oder Vorlesen‎
    • Handwerkliches Arbeiten‎
    • Singkreis‎
    • Tierbesuche‎
    • Kegeln mit der „Wii“‎
    • Begleitung und Unterstützung bei Angeboten und Festen in unserem Haus‎
    • Mithilfe in den Betreuungsgruppen für demenzkranke Bewohner ‎‎

  • Oder bringen Sie Ihre Vorschläge und eigene Ideen mit.

    Die Bewohner freuen sich auf Sie!

    Für alle Fragen rund um eine ehrenamtliche Beschäftigung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    Für Lohfelden: Herr Ingo Reuter
    Für Karben: Frau Mona Raab
    Für Bad Emstal: Frau Selma Klein

    Unsere aktuellen Stellenangebote – Wir suchen Sie

    Wenn Sie qualifiziert, engagiert und bereit sind, sich beruflich stets auf dem neuesten Stand zu halten, dann rufen Sie uns an und fragen Sie nach freien Stellen. Wir sind immer wieder auf der Suche nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in unser Team passen.

    IN LOHFELDEN

    Wir bieten Ihnen
    • ein angenehmes Betriebsklima in ‎einer modernen Einrichtung
    • eine qualifikations- und leistungsorientierte Vergütung
    • betriebliche Gesundheitsförderung in Form eines persönlichen Gesundheitsbudgets in Höhe von 150,- €
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alterversorgung und vermögenswirksame Leistungen
    • umfangreiche betriebliche Fort- und Weiterbildung
     
    Jetzt bewerben
     
    LO-2018-2 - Pflegefachkräfte (m/w)
    Captcha-Abfrage
     
    Unsere verantwortliche Pflegefachkraft Herr Shaban Asani freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

    ASB Wohnen und Pflege Lohfelden GmbH
    Quellenweg 60
    34253 Lohfelden
    Telefon 0561 - 51189-0
    info@asb-wohnen-pflege.de
     
    Jetzt bewerben
     
    LO-2018-3 - Auszubildende für den Beruf der Pflegefachkraft (m/w)
    Captcha-Abfrage
     
    in der Pflege und der Betreuung unserer Bewohner.

    Für die Betreuung wünschen wir uns eine kreative Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Einfühlungsvermögen und Selbstständigkeit, da nach einer Einarbeitungszeit die Betreuung der Gruppen (Zeitung vorlesen, Gymnastik, Malen, Spielen, kleine Ausflüge etc.) in eigener Verantwortung durchgeführt werden sollen. Des Weiteren unterstützen Sie unsere Bewohner bei der Gestaltung ihres Tagesablaufs.

    Von der Bewerberin / dem Bewerber für die Pflege erwarten wir einen einfühlsamen und liebevollen Umgang mit unseren Bewohnern. Sie werden für diese verantwortungsvolle Arbeit von uns umsichtig angeleitet und betreut. Die Bewerber sollten keine Berührungsängste haben und sich auf die Bedürfnisse und Befindlichkeiten unserer Bewohner einstellen können.


    Weitere Informationen erhalten Sie hier


    Unsere verantwortliche Pflegefachkraft Herr Shaban Asani freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

    ASB Wohnen und Pflege Lohfelden GmbH
    Quellenweg 60
    34253 Lohfelden
    Telefon 0561 - 51189-0
    info@asb-wohnen-pflege.de
     
    Jetzt bewerben
     
    LO-2018-4 - Junge engagierte Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (m/w)
    Captcha-Abfrage
     

    IN KARBEN

    Arbeitszeiten: Mo. bis Fr. flexibel von 8:30 bis 16:00 Uhr

    Wir bieten Ihnen
    • ein angenehmes Betriebsklima in einer modernen Einrichtung
    • betriebliche Gesundheitsförderung in Form eines persönlichen Gesundheitsbudgets in Höhe von 150,- €
    • monatlich ein gesundes Frühstück für alle Mitarbeiter


    Unsere verantwortliche Pflegefachkraft Frau Violetta Kettemann freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen unter der Telefon-Nr. 0 60 39 / 9374-0 für Fragen gerne zur Verfügung.
     
    Jetzt bewerben
     
    KA-2018-4 - Aushilfe auf geringfügiger Basis € 450.- für unsere Tagespflege (m/w)
    Captcha-Abfrage
     
    Wir bieten Ihnen‎‎‎‎‎
    • ein angenehmes Betriebsklima in einer modernen Einrichtung
    • eine 5,5-Tage-Woche
    • eine attraktive Vergütung
    • steuerfreie Zuschläge
    • betriebliche Gesundheitsförderung in Form eines persönlichen Gesundheitsbudgets in Höhe von 150,- €
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alterversorgung und vermögenswirksame Leistungen
    • umfangreiche betriebliche Fort- und Weiterbildung
    • Coaching / Supervision
    • monatlich ein gesundes Frühstück für alle Mitarbeiter


    Unsere verantwortliche Pflegefachkraft Frau Violetta Kettemann freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen unter der Telefon-Nr. 0 60 39 / 9374-0 für Fragen gerne zur Verfügung.
     
    Jetzt bewerben
     
    KA-2018-2 - Pflegefachkraft als stellvertretende Wohnbereichsleitung in Vollzeit (m/w)
    Captcha-Abfrage
     
    Wir bieten Ihnen‎‎‎‎‎
    • ein angenehmes Betriebsklima in einer modernen Einrichtung
    • eine 5,5-Tage-Woche
    • eine attraktive Vergütung
    • steuerfreie Zuschläge
    • betriebliche Gesundheitsförderung in Form eines persönlichen Gesundheitsbudgets in Höhe von 150,- €
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alterversorgung und vermögenswirksame Leistungen
    • umfangreiche betriebliche Fort- und Weiterbildung
    • Coaching / Supervision
    • monatlich ein gesundes Frühstück für alle Mitarbeiter


    Unsere verantwortliche Pflegefachkraft Frau Violetta Kettemann freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen unter der Telefon-Nr. 0 60 39 / 9374-0 für Fragen gerne zur Verfügung.
     
    Jetzt bewerben
     
    KA-2018-3 - Pflegefachkraft als Praxisanleiter in Voll- oder Teilzeit (m/w)
    Captcha-Abfrage
     
    Wir bieten Ihnen‎‎‎‎‎
    • ein angenehmes Betriebsklima in einer modernen Einrichtung
    • eine 5,5-Tage-Woche
    • eine attraktive Vergütung
    • steuerfreie Zuschläge
    • betriebliche Gesundheitsförderung in Form eines persönlichen Gesundheitsbudgets in Höhe von 150,- €
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alterversorgung und vermögenswirksame Leistungen
    • umfangreiche betriebliche Fort- und Weiterbildung
    • Coaching / Supervision
    • monatlich ein gesundes Frühstück für alle Mitarbeiter


    Unsere verantwortliche Pflegefachkraft Frau Violetta Kettemann freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen unter der Telefon-Nr. 0 60 39 / 9374-0 für Fragen gerne zur Verfügung.
     
    Jetzt bewerben
     
    KA-2018-1 - Pflegefachkräfte und Pflegekräfte in Vollzeit/Teilzeit für den Tagdienst sowie als Aushilfen (m/w)
    Captcha-Abfrage
     

    IN BAD EMSTAL

    Ihre Aufgabe
    • Im Haus am Buchholz bieten wir Personen nach langjährigen oder häufigen stationären Aufenthalten in psychiatrischen Kliniken oder nach schweren psychischen Krisen ein gesichertes Umfeld, in dem sie ihre innere und äußere Stabilität erreichen können. Ein multiprofessionelles Team sorgt - neben der somatischen Pflege - mit Angeboten zur Tagesstrukturierung dafür, dass die Bewohner am aktiven Leben teilnehmen können, Alltagskompetenzen erhalten bleiben und gefördert werden.


    Wir erwarten
    • eine Ausbildung als Heilpädagoge*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in oder vergleichbar
    • möglichst Berufserfahrung im Bereich seelischer und/oder geistiger Behinderung und/oder Abhängigkeitserkrankungen
    • ein hohes Maß an fachlichem und persönlichem Engagement
    • kommunikative Kompetenz, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen
    • ‎Einsatzfreude und die Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten

  • Wir bieten Ihnen:
    • ein vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet
    • ein angenehmes Betriebsklima in einer modernen Einrichtung
    • eine 5,5-Tage-Woche
    • eine attraktive Vergütung
    • vermögenswirksame Leistungen
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
    • betriebliche Gesundheitsförderung in Form eines persönlichen Gesundheitsbudgets (150,- €)
    • umfangreiche betriebliche Fort- und Weiterbildungen


    Unser Einrichtungsleiter Herr Klaus Tschentscher freut sich auf Ihre Bewerbung und steht für Fragen gerne zur Verfügung.

    ASB Wohnen und Pflege Bad Emstal GmbH
    Tränkeweg 15
    34308 Bad Emstal
    Tel. 05624-9988
    info-emstal@asb-wohnen-pflege.de
  •  
    Jetzt bewerben
     
    BE-2018-1 - Heilpädagoge*in / Heilerziehungspfleger*in / Ergotherapeut*in / Dipl. Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in (m/w) für unser "Haus am Buchholz"
    Captcha-Abfrage
     
    Wir bieten Ihnen
    • ein angenehmes Betriebsklima in 
einer modernen Einrichtung
    • eine attraktive Vergütung
    • steuerfreie Zuschläge
    • betriebliche Gesundheitsförderung in Form eines persönlichen Gesundheitsbudgets in Höhe von 150,- €
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
    • umfangreiche betriebliche Fort- und Weiterbildung

    Unsere verantwortliche Pflegefachkraft Frau Selma Klein freut sich auf Ihre Bewerbung und steht für Fragen gerne zur Verfügung.

    ASB Wohnen und Pflege Bad Emstal GmbH
    Tränkeweg 1534308 Bad Emstal
    Tel. 05624-9988
    info-emstal@asb-wohnen-pflege.de
     
    Jetzt bewerben
     
    BE-2018-3 - Examinierte Pflegefachkräfte in Voll- und Teilzeit (m/w)
    Captcha-Abfrage
     
    Wir bieten Ihnen
    • ein angenehmes Betriebsklima in 
einer modernen Einrichtung
    • eine attraktive Vergütung
    • steuerfreie Zuschläge
    • betriebliche Gesundheitsförderung in Form eines persönlichen Gesundheitsbudgets in Höhe von 150,- €
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
    • umfangreiche betriebliche Fort- und Weiterbildung

    Unsere verantwortliche Pflegefachkraft Frau Selma Klein freut sich auf Ihre Bewerbung und steht für Fragen gerne zur Verfügung.


    ASB Wohnen und Pflege Bad Emstal GmbH
    Tränkeweg 1534308 Bad Emstal
    Tel. 05624-9988
    info-emstal@asb-wohnen-pflege.de
     
    Jetzt bewerben
     
    BE-2018-2 - Reinigungskräfte in Teilzeit (m/w)
    Captcha-Abfrage
     
    in der Pflege und der Betreuung unserer Bewohner.

    Für die Betreuung wünschen wir uns eine kreative Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Einfühlungsvermögen und Selbstständigkeit, da nach einer Einarbeitungszeit die Betreuung der Gruppen (Zeitung vorlesen, Gymnastik, Malen, Spielen, etc.) in eigener Verantwortung durchgeführt werden sollen. Des Weiteren unterstützen Sie unsere Bewohner bei der Gestaltung ihres Tagesablaufs.

    Von der Bewerberin / dem Bewerber für die Pflege erwarten wir einen einfühlsamen und liebevollen Umgang mit unseren Bewohnern. Sie werden für diese verantwortungsvolle Arbeit von uns umsichtig angeleitet und betreut. Die Bewerber sollten keine Berührungsängste haben und sich auf die Bedürfnisse und Befindlichkeiten unserer Bewohner einstellen können.

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Unsere verantwortliche Pflegefachkraft Frau Selma Klein freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

    ASB Wohnen und Pflege Bad Emstal GmbH
    Tränkeweg 15
    34308 Bad Emstal
    Tel. 05624-9988
    info-emstal@asb-wohnen-pflege.de
     
    Jetzt bewerben
     
    BE-2018-4 - Junge engagierte Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (m/w)
    Captcha-Abfrage
     

    Sind Sie an einer Mitarbeit interessiert?

    Initiativbewerbung

    Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung.











    Captcha-Abfrage
     
     
    Seitenanfang
    Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
    VERSTANDEN